Camping am Nationalpark ´De Groote Peel´

Unser Campingplatz ist nur 250 Metern entfernt von ´De Groote Peel´. Zu Fuß erreichen Sie nach 10 Minuten den reizvollen Naturpark, wo Sie auch nach Stunden wandern keine Zeichen der Zivilisation entgegenkommen. In der beeindruckenden Stille der Hochmoorlandschaft werden Sie sich völlig entspannen können. Der Campingplatz ist übrigens verknüpft mit Wanderwege, Reitwege und Fahrradrouten vorbei, die durch Wälder, Wiesen und Heide Landschaften führen.

  

 UNTERKUNFT

 

Campingplatz: Neben dem Bauernhof liegt eine Weide, wo Sie ihr Zelt aufbauen können. Hier in der Mitte einer typischen Bauernlandschaft, ergötzen Sie sich am rascheln der Getreide und schläfrig ins Leere starrende Kühe. Auch Besitzer von Wohnwagen und Reisemobile heißen wir ein herzliches Willkommen. Dazu haben wir viele Plätze ausgerüstet mit Elektrizität.

 

Blockhäuser: Unsere Blockhäuser verfügen über Wasser und Elektrizität und bieten eine komfortable Unterkunft für maximal vier Personen.

 

Platz für Reisemobilen: Auch an Reisemobilen bietet unser Camping üppig Platz. Deswegen ist eine große Fläche (aus Beton) eingerichtet worden, wo Sie ihr Reisemobil anschließen können auf Strom. Auf dem Campingplatz gibt es auch eine Anlage für Wasser und Abwasser. 

 

Vorschriften

Unser Campingplatz ist besonders geeignet für Liebhaber von Ruhe und Natur. Deswegen ist laute Musik nicht gestattet. Außerdem soll es zwischen 22 Uhr und 7 Uhr ruhig sein auf dem Campingplatz.

 

Anlagen

Unser Campingplatz verfügt über:

- Sanitär: WC´s, Duschkabinen (gratis), Anrichte mit Spülbecken.

- Kühlschrank: Benützung ist gratis

- Waschmaschine und Wäschetrockner: 

 

 Preise pro Nacht

 

Touriststeuer

1,30 euro per persoon

Strom (Kein Heizung/airco)

1,50 euro

 

Reisemobil/Wohnwagen/Zelt

 8 euro

 Heizung/ Airco

50 ct pro Stunde 
   

Blockhaus (4 pers.)

35 euro

Waschmachine – Trockner

 2 euro

   

2e, 3e Hund (1e ist kostenlos)

 1 euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Auskünfte und Reservierung:

Carl Dortmans

Tureluurweg 7

5721 RZ Asten, Niederlande

mob: 0031-647898047

e-mail: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Bank: NL36RABO0103657487

 

´DE GROOTE PEEL' UND UMGEBUNG

 

Torfgebiet

Der Campingplatz liegt in der Nähe des Nationalparks ´De Groote Peel´. Ein Jahrhundert her war ´de Peel´noch ein undurchdringliches Sumpfland. In der wasserreichen Natur ist eine Hochmoorlandschaft entstehen. Die lokale Bevölkerung entdeckte das Hochmoortorf später als eine billige Brennstoff. Erst rund 1930 wurde das Sumpfland in der Gegend des Bauernhofes urbar gemacht. Es verwandelte demzufolge in grünen Wiesen und fruchtbares Ackerland.

 

Wetland

Außer Naturgebiet und Nationalpark, ist das Hochmoorgebiet durch die Europäische Union bezeichnet wie EU-Vogelrichtliniegebiet, und wegen der Bedeutung für Wasservögel, wie ein Wetland. De Groote Peel ist bekannt worden wie eines der wichtigsten Niederländischen Vogelgebiete. In einem Raum von ca. 1350 Hektare sind schon 260 verschiedene Vögel und eine große Menge von Libellen und Schmetterlingen wahrgenommen. Ein detaillierter Vogelführer steht Ihnen übrigens zur Verfügung.

 

Achtung

Weil die Groote Peel eine wichtige Funktion für Vögel erfüllt, sind große Fläche abgeschlossen dauernd die Heckzeit von 15 März bis 15 Juli und wahrend die Wandervögel ziehen von 15 Oktober bis 30 November. Die übrigen Naturgebiete sind ganzjährig geöffnet.

 

Besucherzentrum `Buitencentrum De Pelen' und das Naturhistoriche Museum De Peel

Das Besucherzentrum ´Mijl op Zeven´ und das Naturhistorische Museum De Peel, bieten eine fesselnde Übersicht der Flora und Fauna der Umgebung.

 

Groote Peel, Stabrechtse Heide, Deurnesche Peel und Mariapeel

Außer ´De Groote Peel´, gibt es in einer Kreis von 10 Kilometern rund der Campingplatz bedeutende Naturgebiete wie Strabrechte Heide, Deurnesche Peel und Mariapeel. Eine endlose Menge von Seen, Wälder, Heide, Wiesen und Acker prägen diese Gebiete. Die Landschaft rund der Campingplatz ist leicht zugänglich dank einer verfeinden Netzwerk von Wanderwege, Reitwege und Fahrradrouten.

 

Websites der Region:

www.nationaal-parkdegrootepeel.nl

www.vvv-asten.nl

www.museumdepeel.nl 

www.ivnastensomeren.nl

www.ivndeurne.nl

www.sterrenwachtasten.nl